Herbstübung 2019

Am Samstag den 19.10.2019 fand die Herbstübung des Pflichtbereiches Leopoldschlag statt. Bei dieser großen Übung aller vier Feuerwehren war das Hauptaugenmerk auf die Zusammenarbeit gelegt.

Bei dieser Übung wurde angenommen, dass bei der Familie Kugler in Mardetschlag Feuer ausgebrochen war und die Feuerwehren mussten das Ausbreiten der Flammen verhindern. Mittels Zubringerleitungen wurde das Tanklöschfahrzeug gespeist und mit der zweiten Leitung der Außenangriff durchgeführt. Weiters wurde ein Faltbecken aufgestellt und mit einem Güllefass befüllt, um die Wasserreserven zu erhalten.

Bericht und Fotos OAW Daniel Fleischanderl