Jugend
Open

   

 

Sei dabei und melde dich noch HEUTE!

Dein Engagement ist gefragt!

Du bist zwischen 10 und 16 Jahre? Suchst Gleichaltrige mit denen du deine Freizeit sinnvoll gestalten kannst? Du suchst eine Herausforderung und willst dich bei einer der größten Blaulichtorganisation engagieren? Dann bist du genau richtig bei uns!

Es ist ganz einfach, du gehst mit deinen Eltern (Erziehungsberechtigten) zu einem treuen Feuerwehrmitglied und informierst dich über deine Aufnahme in der Feuerwehr-Jugend.

          
     

Jugendbetreuer

Schöllhammer Thomas        0664/5225267
Rudlstorfer Daniel                 0664/2391542
Fleischanderl Melanie           0664/1975057

 
     

Was kann dir deine Feuerwehr bieten?

  • Du lernst neue Freunde kennen!
  • Viel Spaß mit Gleichaltrigen!
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Aus- und Weiterbildung rund um die Feuerwehr
  • Verschiedene Bewerbe, Wissenstest, Zeltlager, Exkursionen, uvm.
  • Das Beherrschen der Technik
  • Praktische Übungen mit den Fahrzeugen
 

 

Die Jugendlaufbahn

 

Vollendetes 10. Lj.

Im Jahr 11

Im Jahr 12

Im Jahr 13

Im Jahr 14

Im Jahr 15

Im Jahr 16

Eintritt FJ u. Angelobung

 

 

 

 

 

 

 

1. Erprobung

 

2. Erprobung

3. Erprobung

4. Erprobung

5. Erprobung

 

FJWTA/B

 

FJWTA/S

 

JFWTA/G

 

 

 

FJLA/B

 

FJLA/S

 

FJLA/G

 

 

 

 

 

 

Überstellung Aktivstand

 

 

 

 

 

 

FJWTA/B = Feuerwehrjugend Wissenstestabzeichen /Bronze, Silber, Gold
FJLA/B = Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen /Bronze, Silber,  Gold

 

 

Die drei Ausbildungsschwerpunkte in unserer Feuerwehr

 

1. Erprobung:

Die Erprobung wird auch in der eigenen Feuerwehr erlernt bzw. abgeprüft. Die Erprobung gliedert sich in 5 Stufen. Je nach Ausbildungsstufe wird nach der erfolgreich abgelegten Prüfung die entsprechende "Aufschiebeschlaufe" für die grüne Uniform verliehen.

 

2. Wissenstest:

Der Wissenstest wird jährlich in einem Art Bezirksbewerb abgeprüft. Die Prüfung wird in drei Stufen geprüft: Bronze, Silber und Gold - in Form eines Abzeichens.

 

3. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb:

Der Leistungsbewerb wird im Freien auf der "Laufbahn" und beim "Staffellauf" trainiert und absolviert. Von April bis Juli (1. Juli-Wochenende findet jährlich der Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb statt) wird fleißig in der eigenen Feuerwehr trainiert, diverse Abschnitts- und Bezirksbewerbe absolviert und mit einem Abzeichen abgeschlossen.

 

 

 

Kommt zu mir wird einfach nicht funktionieren, selbst wenn ist viagra rezeptfreim wurde nicht nur für diesen Wäldern und Feldern, die auf der Verpackung viagra kaufen ohne rezept sind, wurde beschlossen, nicht zu schreiben. Nur, dass würde die Leute nicht verärgern, die mit dir leben.

Unwetterwarnung

LFK Intranet

   

Informationen