Schwerer Verkehrsunfall in Dorf Leopoldschlag

Am Montag 15.10.2018 ereignete sich um die Mittagszeit ein schwerer Unfall in Dorf Leopoldschlag. Der Pensionist fuhr in die Kreuzung ein und übersah einen von rechts kommenden LKW. Dieser rammte den PKW an der Beifahrerseite und katapultiere mit voller Wucht den Leopoldschläger ein paar Meter in die angrenzende Wiese, wo er zum Stehen kommt. Die Feuerwehren von Dorf-Leopoldschlag, Wullowitz, und Rainbach halfen gemeinsam mit dem Roten Kreuz den Verunfallten zu befreien und zu versorgen. Nach ca. 75 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Bericht und Fotos OAW Daniel Fleischanderl